• 1
  • 2
  • 3

Wir über uns

Sport in neuen Grenzen

Die Beschlusslage des Landessportbundes Hessen (lsbh) war klar: In einem politischen Kreis darf es nur noch einen Sportkreis geben.Waren die bisherigen Sportkreise als „Außenstelle“ des lsbh organisiert, mussten nun Vereine nach den rechtlichen Vorschriften als eingetragene Vereine (e.V.) gegründet werden. Das betraf auch die für den Lahn-Dill-Kreis zuständigen Sportkreise 13 Wetzlar und 15 Dillenburg.
Am 23. Mai 2013 wurde auf einem außerordentlichen Sportkreistag die Fusion beschlossen und eine Satzung verabschiedet, die beim zuständigen Amtsgericht zur Genehmigung eingereicht wurde. Die Versammlung bestimmte auch den neuen Namen: Sportkreis Lahn-Dill e.V..Nachdem diese Hürde übersprungen ist, heißt es nun, schnell die notwendigen Strukturen schaffen. So können wir auch im größeren Kreis mit seinen 447 Vereinen und rund 107 000 Mitgliedern diesen weiterhin als kompetenter Ansprechpartner zur Seite stehen.
Der Sportkreis Lahn-Dill versteht sich als Mittler zwischen seinen Sport treibenden Vereinen, die im Landessportbund Hessen organisiert sind sowie anderen gesellschaftlichen Organisationen, der Politik und der heimischen Wirtschaft.

Wir wünschen uns eine enge Zusammenarbeit mit unseren Vereinen, unterstützen sie uns dabei.

Ihr Sportkreisvorstand



Drucken


Karte Geschäftsstelle

Kontakt

Sportkreis Lahn-Dill e.V.
Karl-Kellner-Ring 13 (Stadion)
35576 Wetzlar

Tel. 06441 / 995213
Fax 06441 / 995204
info@skld.de

Geschäftszeiten: Mo.,Mi.,Fr. 08.00 - 12.30 Uhr
(und nach Vereinbarung)

Bärbel Dobsza (Sportreferentin)
baerbel.dobsza@skld.de

Anmeldung